Ein paar Worte zu uns

Unsere Anfänge


Seit unserer Gründung im Jahre 1966 sind wir dein Ansprechpartner für Volkswagen. Zunächst als Werkstatt mit eigener Tankstelle und nur einem Mitarbeiter - jetzt dein Volkswagen Vertragshändler und Servicepartner für VW und Audi.

Heute


Weiterentwickelt hat sich nicht nur unser Standort, sondern auch die Anzahl unserer Mitarbeiter*innen. Mit nun über 40 Mitarbeiter*innen haben wir uns als Arbeitgeber in Dinklage fest etabliert. Als familiäres und beständiges Unternehmen hast du mit uns einen verlässlichen Partner an deiner Seite.

Ausbildung im Autohaus Ruhe

Seit über 50 Jahren stehen wir unseren Kunden beim Thema Automobil erfolgreich zur Seite. Bei uns kannst Du Deine Karriere in einem mittelständischen und modernen Familienbetrieb beginnen.

Entdecke hier unsere Ausbildungsberufe.

IMG_2747

Automobilkaufmann
(m/w/d)

IMG_2663

KFZ-Mechatroniker
(m/w/d)

Praktikum im Autohaus Ruhe


Wir unterstützen Dich bei Deiner Berufswahl. Bei uns bekommst Du durch (Schul-)Praktika Einblicke hinter die Kulissen und lernst unsere Ausbildungsberufe besser kennen.

Stellenangebote im Autohaus Ruhe

Seit über 50 Jahren stehen wir unseren Kundenbeim Thema Automobil erfolgreich zur Seite. Bei uns kannst Du Deine Karriere in einem mittelständischen und modernen Familienbetrieb beginnen.

Entdecke hier unsere aktuellen Stellenangebote.

Ausbildung zum Automobilkaufmann 2023 (m/w/d)

Ausbildung

Dinklage

3 Jahre


Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker 2024 (m/w/d)

Ausbildung

Dinklage

3,5 Jahre


Vollzeit Teiledienstmitarbeiter (m/w/d)

Vollzeit

Dinklage

Nichts Passendes dabei? Überzeuge uns mit Deiner initiativbewerbung!

Eure häufig gestellten Fragen

Häufig gestellte Fragen zum Bewerbungsprozess

1Wann beginnt die Ausbildung?
Der Ausbildungsbeginn ist für alle unsere Ausbildungsberufe der 1. August.
2Kann ich meine Ausbildung verkürzen?
Bei guten Leistungen in der Berufsschule und im Betrieb besteht grundsätzlich die Möglichkeit, die Ausbildung zu verkürzen. Unsere Automobilkaufleute mit Abitur verkürzen grundsätzlich um ein halbes Jahr auf 2,5 Jahre. Gerne beantworten wir Dir deine Fragen zu diesem Thema persönlich im Vorstellungsgespräch.
3Wo befindet sich meine Berufsschule während der Ausbildung?
Als KFZ- Mechatroniker/-in besuchst Du die Adolf-Kolping-Schule in Lohne und als Automobilkaufmann/-frau die BBS Wechloy in Oldenburg.
4Besteht die Chance einer Übernahme nach der Ausbildung?
Wir bilden unsere Nachwuchskräfte aus, damit sie unser Team langfristig verstärken. Selbstverständlich ist eine Übernahme abhängig von der Leistung während der Ausbildung und von der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens.
5Welche Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich nach meiner Ausbildung?
Als Automobilkaufmann hast du bei uns je nach deinen Stärken und Interessen nach der Ausbildung zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, wie z.B. zum Serviceberater oder zum geprüften Automobilverkäufer. Unseren KFZ-Mechatronikern bieten wir ebenfalls Weiterbildungsmöglichkeiten, wie z.B. zum Servicetechniker oder zum KFZ-Mechatroniker Meister. Gerne beantworten wir Dir deine Fragen zu diesem Thema persönlich im Vorstellungsgespräch.
6Wie kann ich mich bewerben?
Bewirb dich ganz easy in unter einer Minute direkt über unser Kontaktformular. Wir melden uns bei Dir zurück!
7Gibt es bestimmte Bewerbungsfristen?
Es gibt keine festgesetzten Bewerbungsfristen, jedoch haben wir jedes Jahr nur begrenzte Ausbildungs- und Praktikumsstellen zu besetzen. Daher gilt: Je eher Du dich bewirbst, desto besser!
8Wann erhalte ich Rückmeldung auf meine Bewerbung?
Du erhältst innerhalb von 24h nach deiner Bewerbung eine Eingangsbestätigung von uns. Danach melden wir uns spätestens nach 7-10 Tagen bei dir.
Noch nicht alle Fragen beantwortet? Dann melde Dich einfach bei uns!

Das sind wir


Schreibe uns hier eine Nachricht und wir melden uns bei Dir!

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.